Merkmale

Schillers Werke im WWW erlauben Suchanfragen nach Titel, Gattung oder nach Publikationsdatum. Verschiedene Suchfelder ermöglichen die Suche nach einzelnen Sätzen, nach Einzelwörtern, Wortstämmen oder Wortkombinationen sowie nach Wörtern, die dicht beieinander stehen. Mit der Stichwortsuche kann man beispielsweise Schillers Verständnis zentraler philosophischer Konzepte wie "Pflicht" oder "Neigung" untersuchen.

Umfassende Wortlisten erleichtern die Formulierung der Suchanfrage, und das Inhaltsverzeichnis sowie allgemeine Steuerungsbefehle ermöglichen die schnelle Navigation innerhalb der Datenbank. Beispielsweise können der Text von Wallenstein, der zugehörige kritische Apparat, die theoretischen Schriften, sowie die Briefe bearbeitet werden, ohne daß gleichzeitig gedruckte Register durchgesehen und mehrere Bände gleichzeitig überprüft werden müssen.

Abbildung: Suchmaske Suche in Schriften

Die Suchmaske Suche in Schriften

Abbildung: Ergebniskontext

Ergebniskontext

Abbildung: Volltext

Volltext


Bitte schicken Sie Ihre Vorschläge, Bemerkungen oder Fragen an unseren Webmaster!